Essstörungen

Der Kreislauf von Nicht-Essen – Diäten – Essen – Erbrechen – Kalorien zählen – Überessen ist anstrengend und bestimmt den Alltag vieler Frauen, besonders jungen Frauen.

Wir beraten Frauen, die das Essen mit Stress, Zwang, Hoffnungslosigkeit und Schamgefühlen verbinden, deren Gedanken nur noch um Essen und Figur kreisen und damit zum Mittelpunkt des Lebens werden. Wir nehmen uns in Beratungsgesprächen Zeit, Ihre persönlichen Ressourcen wieder zu entdecken, zu aktivieren, selbstbestimmt und eigenverantwortlich Lösungen für Ihre Probleme zu finden. In unseren geschützten Räumen begleiten wir Frauen respektvoll und behutsam auf der Suche nach ihrem verlorengegangenen Selbst, ihrer Lebendigkeit und der Nahrung, die das Herz satt macht

Info:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch unter der Telefonnummer

Ansprechpartnerin:
Sabine Böse s.boese@ frauenberatung­wuppertal.de
Online-Beratung in unserer Virtuellen Beratungsstelle
www.beranet.assisto.de

Wir bieten:

Angebote und Veranstaltungen finden Sie unter den folgenden Rubriken:

Für Betroffene

Für Angehörige und Freundinnen

Für Fachkräfte

Forum Essstörungen

Für Angehörige und Freundinnen

Für Fachkräfte

Downloads & Links

Allgemein

PatientInnen Leitlinien Diagnostik und Behandlung von Essstörungen

Informationen des Bundesminis­teriums für Gesundheit beim Verdacht auf Essstörungen

Bundesfachverband Essstörungen

Informationen des Bundesminis­teriums für Gesundheit für Eltern.

Landesfachstelle für Essstörungen

Informationen des BZgA zu verschiedenen Themen rund um Essstörungen

DHS – Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.