Frauenberatung Angebot Themen Programm Kalender Team Neuigkeiten Spenden instagram

Trennung, Scheidung, Beziehungskonflikte

Seit über 30 Jahren begleiten wir Frauen in Trennungskrisen, Scheidungssituationen und bei Beziehungskonflikten.
Verunsicherung, Ängste, Selbstwertkrisen und Gewalterfahrungen sowie soziale und rechtliche Fragen können Folge und Ausdruck von Trennungs- und Konfliktsituationen sein.
Entsprechend der Bedürfnisse Rat suchender Frauen bieten wir:

UNTERSTÜTZUNG BEI TRENNUNG UND SCHEIDUNG
Für immer und ewig?

Eine Trennung ist eine schmerzliche Erfahrung– Gefühle wie Wut, Angst und eine tiefe Verunsicherung begleiten unseren Verlust. Im Prozess der Verarbeitung und der Neuorientierung geht es darum, Kraft und Zuversicht zu finden und neue Perspektiven zu entwickeln.
An den acht Gruppenabenden können Sie im Gespräch Ihre individuelle Trennungsgeschichte erforschen. Sanfte und bewusste Körperübungen sowie kreative Methoden werden Sie im achtsamen Umgang mit sich selbst unterstützen und Ihre Selbstfürsorge stärken.
Auch die emotionale Verarbeitung von schädigenden Beziehungserfahrungen wie körperlicher, seelischer und sexueller Übergriffe kann im schützenden Klima der Gruppe ihren Raum finden.

Bitte vereinbaren Sie einen Vorgesprächstermin.

Beginn: Mo 01.04.2019 / 18.30 - 20.30 Uhr (8 Termine)
Leitung: Monika Kindler
Kosten: Spende erbeten!

Beziehungen – Trennungen

Mit anderen Menschen verbunden zu sein macht glücklich!
Wenn wir von Freund*innen oder Partner*innen getrennt sind, können wir den Schmerz der Einsamkeit und Sehnsucht spüren. Wenn eine Beziehung zerbricht, kann dies zu einer Krise führen, die Angst, Trauer, Wut, Schmerz, Hilflosigkeit und viele andere Gefühle auslösen. Dann kann es helfen im Gespräch mit einer Beraterin die eigenen Kräfte wieder zu finden, Abstand zu gewinnen und  neue Perspektiven zu suchen.

Auch die Qualität von Beziehungen kann sehr unterschiedlich sein, sich im Lauf der Jahre verändern, Entwicklungswege in eine neue Richtung zeigen; Bedürfnisse sich wandeln und  im Zusammenleben Veränderungen nötig machen!

Das Verhältnis von Nähe und Abgrenzung, Entwicklungsfreiräumen und Gemeinschaft, Beziehungsträumen und Alltagskonflikten, von sexueller Nähe und Distanz, all dies können wichtige Themen zur Klärung  für Frauen in Beziehungen mit Freund*innen und / oder Partner*innen sein.

In der FrauenBeratung bieten wir persönliche Begegnung und Beratung von Frauen für Frauen dazu an.

Ich lasse los,
verliere aber nicht meinen Halt.
Ich weine,
verliere aber nicht mein Lachen.
Ich schreie,
verliere aber nicht meine Ruhe.
Ich rede,
verliere aber nicht mein Schweigen.
Ich bin wach,
verliere aber nicht meine Träume.
Ich bin verzweifelt,
verliere aber nicht meine Hoffnung.
Ich kann alle meine Gefühle zulassen,
ohne mich zu verlieren.


Selbsthilfegruppe für Frauen in Trennungssituationen

In Trennungssituation können  der Austausch, die Information und die wechselseitige Unterstützung in einer Selbsthilfegruppe für Frauen entlastend und stärkend sein. Die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe bedeutet:  

Links

Wissenswertes für Alleinerziehende in Wuppertal
www.wuppertal.de/microsite/gleichstellung/alleinerziehende/startseite_alleinerziehende.php

 

 

© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  Datenschutz |  nach oben |