Frauengesundheit

Die Gesundheit von Frauen ist neben den individuellen körperlichen Voraussetzungen geprägt von geschlechtsspezifischen Lebensbedingungen und - erfahrungen ( sozial, psychisch, medizinisch und ökonomisch) und den spezifischen weiblichen Lebenszyklen wie Pubertät, Schwangerschaft und Wechseljahre.

Zu unserem ganzheitlichen Verständnis feministischer Beratung und Therapie für Frauen gehört:

Das tun wir z.B., indem wir in Schulen Vorträge zum Thema Menstruation halten, Gruppen für Frauen mit Depressionen durchführen, Angebote zum Thema Wechseljahre machen und durch Präventionsangebote zu sexualisierter Gewalt und Essstörungen.