Frauenberatung Angebot Themen Programm Kalender Team Neuigkeiten Spenden instagram

Chronologie

2019

Aktion 500 x 30

Damit unsere Arbeit weiter wachsen kann.

Bisher konnten wir 21.000 Frauen im Alter von 16 - 80 Jahren unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden. Wir konnten sie bei der Verarbeitung ihres Schmerzes durch sexualisierte Gewalterfahrungen, Trennung, Essstörungen und in Lebenskrisen begleiten. Sie können eine von 500 Personen sein, die die FrauenBeratung Wuppertal mit 30,- Euro im Jahr regelmäßig unterstützt. Mit Ihren 30,- Euro können wir eine Fachfrau finanzieren, die Mädchen und Frauen berät.
Immer noch können Frauen nicht in Würde leben, weil sie Gewalt ausgesetzt sind. Wir unterstützen sie auf Ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben.
Weitere Infos finden Sie hier

 

Am 12. November 1918 wurde das allgemein Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt.

Die Gleichstellungsbeauftragten des Bergischen Städtdreiecks luden die Teamfrauen zur 100jähringen Feierstunde „Frauen. Wahl. Recht.“ am 19.01.2019 zu einer Veranstaltung ein

 

Am 15.02.2019 Fachtag & Frauenfest

Das Vernetzungstreffen „geflüchtete Frauen in Wuppertal“ unter der Federführung der Gleichstellungsstelle der Stadt und der Frauenberatung organisiert am 15.2.2019 einen Fachtag „Selbst- und Fremdbilder muslimischer Frauen in Deutschland - zwischen Klischee und Wirklichkeit“ mit anschließendem Frauenfest für geflüchtete Frauen.

Illustration

Das Frauenfest für geflüchtete Frauen, Wuppertalerinnen und alle anderen Frauen war ein großer Erfolg, es nahmen über 100 geflüchtete Frauen daran teil.

Ab 08. März: Internationaler Frauentag

Die Teamfrauen nahmen am 8. März 2019 am Frauen*Streik
in Köln teil.

 

Am 08.04.2019  Auftaktveranstalung der Kampagne Frauen erobern die Nacht“

Die diesjährigen Auftaktveranstaltung findet in Utopiastadt statt.
Zwischenresümee.pdf

Illustration

 

Ab 03. Mai 2019 startete das Gruppenangebot für Kinder von Kriegstöchtern

Gruppenangebot für Kinder von Kriegstöchtern mit der Referentin Jutta Overath Historikerin M.A.
„Es sind Gefühlserbschaften …::“

Illustration

 

Am 02.07.2019 öffnete die Frauenberatungsstelle ihre Türen für Schüler*innen der 9. Jahrgänge.

An diesem Tag fand in Wuppertal der Tag des Kusses statt, zu dem alljährlich eine sexualpädagogische Stadtrallye stattfindet um Beratungsstellen kennen zu lernen.
An diesem Tag hatten ca. 270 Schüler*innen die Möglichkeit die Beratungsräume der Frauenberatungsstelle anzugucken und sich mit einer Fotoaktion auf unserem Instagram Profil unter dem Hashtag „who run the World – Girls“ für Frauen und Mädchen stark zu machen.

 

 

 

© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  Datenschutz |  nach oben |