Workshop 'Macht der Worte gegen Gewalt'

Leitung: Thanu X – Slampoetin, Autorin und Betroffene

Ein einziges Wort kann uns zum Schweigen bringen. Doch Worte geben uns auch die Kraft, unsere Stimmen zu erheben und für uns einzustehen. Durch das Schreiben ordnen wir unsere Gedanken, drücken unsere Gefühle aus und finden zu unserem Selbst.

Der Workshop „Macht der Worte gegen Gewalt“ richtet sich an Frauen, die durch kreatives Schreiben ihre Gewalterfahrungen verarbeiten möchten. Thanu X – Slampoetin, Autorin und Betroffene – bietet den Teilnehmerinnen einen sicheren Rahmen, sich zu öffnen und die befreiende, therapeutische Wirkung der Poesie zu entdecken. Mit kreativen Impulsen, Gedankenexperimenten und Schreibübungen begleitet sie die Teilnehmerinnen auf dem Weg, ihre eigenen Worte zu finden.

Termin: Sa 27.08.22 15.00 – 18.00 Uhr
Ort: In den Räumen der Frauenberatung 
Kosten: keine

Anmeldung:
Carolin Brüggemann

E-Mail: c.brueggemann@frauenberatungwuppertal.de
Telefon: 0202 306007