Wir über uns Angebot Themen Programm Termine Team Neuigkeiten Spenden instagram

Wechseljahre

Wechseljahre – Körper und Seele im Wandel

Die Wechseljahre sind eine Übergangszeit – von einer Lebensphase in die andere, vergleichbar einer Reise durch eine teilweise noch unbekannte Landschaft. Sie bedeuten das Ende eines jahrzehntelangen Rhythmus und sind ein Übergang in eine neue, nicht zyklische Phase.

In unserer Kultur wird der Wert einer Frau an ihrer Gebärfähigkeit, ihrer sexuellen Verfügbarkeit und Attraktivität gemessen, was gleichgesetzt wird mit jung und fit sein. Es ist daher nicht überraschend, dass Frauen mit dem Älterwerden den Verlust ihrer Weiblichkeit, ihrer Lebensaufgabe und somit ihres Lebenssinnes und Platzes in der Welt fürchten.

 

Ich geh der Sonne nach und folge ihrem
Leben,
ich bleib im Licht und will das Wachsen
spüren,
geh mit dem Wind und lass mich von ihm
höher heben
und lasse mich von den Gewässern führen,
verlass den Garten auch, will nach draußen
streben
und weiter eilen, öffne manche Türen.

Ingrid Olbricht

 

Gerade die Zeit der Wechseljahre bietet Frauen aber viele Chancen, Eigenschaften und Kräfte kennen zu lernen, die sie vielleicht nicht bei sich vermutet hätten und sie in neuer Freiheit zur Gestaltung eines bewussteren und authentischeren Lebens zu nutzen.

Die Wechseljahre der Frau sind ein natürlicher Vorgang, keine Krankheit. Sie sind der Übergang in eine neue Lebensphase, die für die heute wechseljährigen Frauen – im Unterschied zu unseren Ururgroßmüttern – noch 30 Jahre und mehr umfassen kann.

 

Selbsthilfegruppe Wechseljahre

In der Selbsthilfegruppe können sich Frauen über ihre Erfahrungen mit den Wechseljahren, über ihr Wissen, ihre Befürchtungen und positiven Erlebnisse austauschen und so ihre Eigenkompetenz im Umgang mit dieser Lebensphase stärken. Die Selbsthilfegruppe kann dazu beitragen das Selbstvertrauen von Frauen zu stärken wenn sie die Erfahrung machen, auch neue, teils belastende Lebenssituationen bewältigen zu können. Die Erfahrung von Frauen, in der gleichen Lebenssituation unterstützt und getragen zu werden hat große präventive Bedeutung. Selbsthilfegruppen erfüllen somit zwei wichtige Kriterien frauengerechter Gesundheitsangebote:

 

Zur Zeit trifft sich folgende Selbsthilfegruppe in der Beratungsstelle.

Frauengruppe "Wechseljahre und Lebensträume..."

Wir sind eine Gruppe von Frauen die sich seit zwei Jahren mit dem Thema Wechseljahre und Lebensträume beschäftigt. Dies geschieht oft in den Räumen der Beratungsstelle aber auch mal im Biergarten oder einer Esskneipe. Dabei planen wir gemeinsam die nächsten Treffen, lesen Bücher, reden, singen, lachen, gucken DVDs, diskutieren oder haben einfach ein bisschen Spass....

weiterlesen hier

 

"Was willst du noch?
Zieh dich zurück und belästige die nicht, die mitten im Leben stehen. Ha, von wegen.
Jetzt erst können wir richtig loslegen. Mit all der Erfahrung, die wir haben, all dem Organisationstalent, all der Lust auf Wissen und neue Lernprozesse können wir uns eigentlich jetzt, frei von Klammerbeziehungen und Versorgungsarien, erst richtig entfalten.
Ich schwitze und denke.
Das ist meine Initiation in die freie Weite des Ozeans.
ich registriere die Veränderungen meines Körpers und liebe ihn dafür.
Wie viele Abenteuer haben wir miteinander bewältigt!
Und wie viele warten noch auf uns."

zitiert aus: Luisa Francia: Starke Medizin. Handbuch zur Selbstheilung, Frauenoffensive 2003

 

Literaturhinweise Wechseljahre als .pdf zum Ausdrucken

 

Wechseljahre Beratung

Information und Beratung zu körperlichen und seelischen Veränderungen während der Wechseljahre.
Termin: in der offenen Beratung und nach Vereinbarung

© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  nach oben |