Wir über uns Angebot Themen Programm Termine Team Neuigkeiten Spenden instagram

Fond sexueller Missbrauch

 

Frauen die von familiärem Missbrauch betroffen sind, können einen Antrag auf Sachleistungen beantragen. Auch für den institutionellen Bereich sind erste Vereinbarungen getroffen worden.
Bis zu 10.000 Euro können unter bestimmten Bedingungen gewährt werden. Leistungen, wie z.B. Psychotherapien, Unterstützung bei Weiterbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen, Beratungs- und Betreuungskosten etc. können übernommen werden.

Es ist ratsam, sich für die Antragstellung geschulte Hilfe zu holen. Falls Sie die Leistungen beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Susanne Beck Frauenberatungsstelle Düsseldorf
Tel: 0211 686854

www.frauenberatungsstelle.de
info@frauenberatungsstelle.de

 

Gisela Thoms Weisser Ring Solingen
Tel: 0151 - 15047319
lbnrwrheinland@weisser-ring.de
Allgemeine Infos: www.fonds-missbrauch.de


 


 

© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  nach oben |