Wir über uns Angebot Themen Programm Termine Team Neuigkeiten Spenden

Programm 2017

 
Selbstwert Selbstbewusstsein stärken

Wer bin Ich? Mehr Ich?

Gruppe für Mädchen und junge Frauen zur Selbstwertstärkung
Wer bin Ich? Wie wirke Ich? Was kann Ich? Ob in der Liebe oder in der Schule, eine Portion Mut und Selbstbewusstsein brauchen wir alle. In sechs Abenden möchte ich mit Euch gemeinsam auf die Suche nach Eurem Selbstbewusstsein gehen. Ihr erlernt, wo Euer Selbstbewusstsein versteckt ist, wie Ihr es stärken könnt und wie Selbstvertrauen entsteht.

Ein Gruppenangebot für Mädchen ab 15 Jahren.
Beginn: Mi 08.03.2017 / 17.00 - 18.45 Uhr
Leitung: Hanna Haase
Kosten: 5,00 Euro Anmeldegebühr, da Zuschuss durch die Glücksspirale

Das Innere Kind kennen lernen

An diesen beiden Tagen eröffnen wir Möglichkeiten mit dem Inneren Kind in Kontakt zu kommen, Freude zu erleben, Freundschaften zu schließen, Verletzungen zu lindern und Trost zu geben. Durch Informationen, Übungen, Malen und Austausch miteinander machen wir uns dazu auf den Weg!

Termin: Fr 17.11.2017 / 17.00 - 20.00 Uhr, Sa 18.11.2017 / 10.00 - 15.00 Uhr
Leitung: Hanna Haase und Birgit Gladbach-Eckstein
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

 

Unterstützung bei Essstörungen

„Lass mich. Nicht. Sterben.“

(Be)Sinnliche Lesung zum Thema Magersucht von Sarah Lewin

Termin: Di 31.01.2017 / 19.00 Uhr
Leitung: Sarah Lewin, geb. 1988, verheiratet, 2 Kinder, gelernte Mediengestalterin Bild und Ton, bis auf weiteres Vollzeit-Mama
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Coaching für Mütter und weibliche Angehörige von essgestörten Kindern und Jugendlichen

Der Umgang mit essgestörten Kindern und Jugendlichen ist eine große Herausforderung und bedeutet für alle im Alltag eine große Überforderung.
An diesem Samstag möchte ich mit Ihnen gemeinsam hilfreiche Strategien und Verhaltensweisen für einen unterstützenden Genesungsprozess erarbeiten. Sie erlernen neue Wege eines respektvollen, ruhigen, humorvollen, warmherzigen und unterstützenden Erziehungsverhaltens, bei dem Sie selbst wieder Ihre Lebenskraft und Lebensfreude zurückgewinnen.
Zwei Einzelveranstaltungen! Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail.

Termine:
Sa 25.03.2017 / 10.00 - 17.00 Uhr
Sa 23.09.2017 / 10.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 90,00 Euro (je Termin)

Malatelier

Schöpferischer Selbstausdruck, Bekräftigung – Gemeinschaft! Dies sind die zentralen Aspekte unserer Arbeit im Malatelier. Papier und Farben, Ton und viel buntes Material sind vorhanden.

Beginn:
Sa 14.01.2017,  9.00 – 16.00 Uhr
1x monatlich (10 Termine pro Jahr)
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Kosten: 32,00 Euro (inkl. Material) je Termin

„Ansprechen oder nicht?“
Fortbildung für Multiplikatorinnen zum Thema Essstörungen

In dieser Fortbildung erhalten Multiplikatorinnen Sicherheit im Umgang mit essgestörten Kindern und Jugendlichen. Die Erscheinungsformen von Essstörungen werden anhand von drei Geschichten essgestörter Mädchen vorgestellt, typische Muster und Verläufe werden thematisiert.

    Folgende Fragen und Themen werden intensiver behandelt:

  • Ursachen und Entstehungsbedingungen
  • Kriterien für gestörtes Essverhalten
  • Kontaktaufnahme und Erstgespräch
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Grenzen der eigenen Hilfsmöglichkeiten

Anmeldung bis 27.04.2017

Termin: Mi., 10.05.2017, 09:00 – 16:00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 80,00 Euro

Supervisionstag zum Thema Essstörung

Anmeldung bis 24.08.2017

Termin: Mi 06.09.2017 / 09.00 - 14.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 60,00 Euro

„Wenn Essen (m)ein Problem ist" Leben lernen durch spürende Begegnungen

In dieser körperorientierten Gruppe sind Frauen mit Essstörungen herzlich eingeladen, sich achtsam und behutsam auf die Suche nach ihrem inneren Kern, ihren Wünschen, Gefühlen und Bedürfnissen zu begeben. In der Begegnung, der Interaktion und dem Dialog mit anderen betroffenen Frauen können so nährende Beziehungen erfahren werden.
Gearbeitet wird mit der Methode der leiblichen Körperbildarbeit, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen.

Vorgespräch erforderlich!

Anmeldung bis 07.04.2017
Beginn: Mo 08.05.2017 / 18.00 - 20.00 Uhr (10 Termine und 2 Samstage)
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 50,00 Euro Anmeldegebühr (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt)

 

Unterstützung nach sexualisierter Gewalt

Heute bin ich für MICH da!

Stärkungsgruppe für traumaerfahrene Frauen
An zwölf Abenden möchte ich in dieser Gruppe mit Frauen, die Traumatisierung durch sexualisierte Gewalt erlebt haben, stärkende Selbsthilfeübungen erproben, die Selbstwahrnehmung und den Mut zum Selbst-Sein stärken und auch Erkundungen in der Umgebung – Natur – Lieblingsplätze in der Stadt – Kulturorte – machen.

Ein Vorgespräch ist erforderlich.

Beginn: Mi 17.05.2017 / 17:15 - 18:30 Uhr (12 Termine)
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Kosten: 10,00 Euro Anmeldegebühr (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt)

„Was tun, wenn´s komisch wird?“

Veranstaltung zum Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Viele Frauen kennen das: Zum Beispiel der nette Kollege, der sich mit Ihnen verabreden möchte und nicht locker lässt; der Unbekannte im Zug, der etwas zu nah neben Ihnen sitzt und etwas zu viel redet oder der neue Freund, der gerne Ihr Nein überhört.

Frauen haben gelernt, sich in solchen Situationen stets höflich und verständnisvoll zu verhalten. Dies allerdings nutzen Gewalttäter und testen meist ganz gezielt, wie weit Sie ohne Widerstand gehen können. Ist die „erste Testgrenze“ überschritten, steigt das
Risiko für weitere Übergriffe

Diese Veranstaltung klärt über Warnsignale auf und möchte Frauen Mut machen, auf ihre
Intuition zu hören, klare Grenzen zu setzen und sich damit für das eigene Wohl einzusetzen.

Termin: Sa 25.11.2017 / 15.00 Uhr
Leitung: Hanna Haase
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

 

Unterstützung für geflüchtete Frauen

Unterstützung und Begleitung von geflüchteten Frauen durch eine traumasensible Haltung – Fortbildung für Fachkräfte

Für die Arbeit mit geflüchteten traumatisierten Frauen braucht es hohes Engagement, Sensibilität und Kenntnisse. In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmer*innen einen Einblick in die Folgen von geschlechterspezifischer Gewalt gegen Frauen im Kontext von Krieg, Vertreibung und Flucht. Sie bekommen Grundlagenwissen über Traumaverständnis, Traumafolgen, welche Faktoren zu einer Verarbeitung von traumatischen Erfahrungen beitragen und wo die Grenzen und Möglichkeiten im eigenen Tätigkeitsfeld liegen.
Ein wichtiger Aspekt ist hier die Selbstfürsorge und Achtsamkeit in der Arbeit mit traumatisierten Frauen. Des Weiteren werden professionelle Hilfestrukturen aufgezeigt. Diese Fortbildung richtet sich an alle Personen, die mit geflüchteten Frauen hauptberuflich oder ehrenamtlich in Wuppertal arbeiten.

Termin: Mi 17.05.2017 / 09.00 - 16.00 Uhr
Leitung: Hanna Haase
Kosten: 80,00 Euro

Gesundheitsteegarten

Mit verschiedenen Kooperationspartner*innen werden wir im Jahr 2017 einen Gesundheitsteegarten für geflüchtete Frauen anbieten (Psychoedukation: Wie Trauma wirkt und gelindert werden kann).
Interessierte Multiplikator*innen wenden sich bitte an Cathrin Kriewen.

Termin: nach Absprache,
Kosten: Keine!

 

Spiritualität

Frauen-Singkreis

Alle Frauen, die Freude am Singen haben, sind herzlich eingeladen! Jede die mitsingen möchte, ist willkommen. Gerade auch Frauen, die denken, sie können nicht singen.

Termine: Do. 14-tägig, 18:30 - 20:00 Uhr
Beginn: 12.01.2017

Termine 1. Halbjahr:
26.01. 09.02. 23.02. 09.03. 23.03. 06.04. 20.04. 04.05. 18.05. 01.06. 22.06.

Termine 2. Halbjahr:
06.07. 24.08. 07.09. 21.09. 05.10. 19.10. 02.11. 16.11. 30.11. 14.12.

Leitung: Anika Meierhöfer
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Heilungsspiralen

Lebenswelt für uns und andere Lebewesen entdecken und feiern!
In dieser Gruppe möchte ich mit Frauen gemeinsam die Jahreskreisfeste neu feiern und auf meditative und praktische Weise die Verbindung mit unserer Um-Welt stärken. Neugier und Entdeckerinnengeist so wie Lust auf’s Draußen sein sind nötig. Ebenso ein Vorgespräch.

Beginn: Sa 15.03.2017 / 10.00 - ca. 15.00 Uhr
Termine insgesamt: 8 Termine, 4 Samstage plus 4 Abendtermine
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Kosten: 150,00 Euro gesamt

Wald – Märchen – Abend

Am Tag des Baumes möchte ich ein Märchen lesen und mit Frauen gemeinsam unserer Beziehung zu Bäumen, Symbolen und Weisheiten aus dem Märchen nachspüren und fragen, was dies für unseren Alltag bedeuten kann.

Termin: Di 25.04.2017 / 18.30 - 20.00 Uhr // fällt leider aus!!!!!!
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Kommunikation

Die Kommunikation verbessern - Mit „vier Ohren“ hören

Kommunikation ist alltäglich und verläuft scheinbar selbstverständlich. So, dass sie nicht weiter problematisch erscheint. Erst bei Missverständnissen wie „Das habe ich nicht gesagt.....!“, „Das hast Du falsch verstanden....!“, aus denen Streitigkeiten entstehen, machen wir uns Gedanken über das, was und wie andere Menschen etwas gesagt haben, und wie sie etwas gemeint haben könnten und warum.
Wir reden aneinander vorbei, wir werden von unserem Gegenüber nicht oder falsch verstanden und manchmal fühlen wir uns kritisiert oder angegriffen. Oder wir haben den Eindruck, dass ständig jemand etwas von uns fordert, während unsere Wünsche und Appelle überhört werden.

Lassen Sie uns an diesem Abend Äußerungen, die Sie ärgern, „auf die Palme bringen“, oder unter Druck setzen an Hand des Kommunikationsmodells der „vier Ohren“ betrachten. Das Modell eröffnet uns neue Perspektiven darüber, wie vielfältig eine Aussage sein kann, die für uns selber so eindeutig klingt. Sie werden überrascht sein, wie viele Reaktionsmöglichkeiten wir haben, wenn wir einfach mal mit einem anderen Ohr zuhören.

Termin: Do 30.03.2017 / 19.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

 

Frauenleben

Garten der Frauen

Der Klimawandel wird auch in Wuppertal persönlich erfahrbar – Hitzetage und Starkregen gab es auch hier.
Wir möchten mit Frauen aktiv werden – einen Gemeinschaftsgarten anlegen; Permakultur erkunden; genfreies Gemüse anbauen; Kontakte knüpfen zu anderen im Tal.
Wir wollen uns einbinden in den notwendigen Wandel, Gemeinschaft und Verbindung knüpfen, gemeinsam den Garten pflegen und Feste feiern.

Die Station Natur und Umwelt hält als Kooperationspartnerin ein Gartengrundstück für uns bereit. Ein Vorgespräch ist möglich.
Der Gruppenbeginn kann in der Frauenberatung telefonisch oder per Mail angefragt werden.

Infoabend: Mo 13.03.2017 / 19:15 Uhr (Jahresgruppe)
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein und Hanna Haase
Kosten: keine (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt!)

FemForum - Feministisches Forum für alle interessierten Frauen

Das FemForum gibt Raum über feministische Themen zu diskutieren, Veranstaltungen zu planen und aktiv das Forum zu gestalten. Wir freuen uns über kreative Ideen, Beiträge, Teilnahme und Aktionen

Termine und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website!

 

Unterstützung bei Trennung und Scheidung

Soll ich bleiben oder soll ich gehen?

Wenn Sie diese Frage schon länger beschäftigt, sind Ihnen die damit verbundenen ambivalenten Gefühle und Gedanken sehr vertraut. Heute ist es unerträglich, die Beziehung noch länger auszuhalten, morgen ist es dann doch nicht mehr ganz so schlimm. Frauen schwanken oft zwischen Gedanken der Hoffnung, dass doch noch alles gut wird, und der Hoffnungslosigkeit, dass nichts mehr zu retten ist. Dieser Zustand der Unschlüssigkeit raubt Ihnen Kraft, macht Sie energielos, zermürbt, lähmt und verhindert, sich ganz für den einen oder anderen Weg zu entscheiden. An diesem Abend werden wir über Möglichkeiten sprechen, wie Sie mehr Klarheit in die widersprüchlichen Gefühle und Überlegungen bringen und wie Sie Handlungsperspektiven entwickeln können. Ganz unabhängig davon, ob Sie sich für ein Bleiben oder Gehen entscheiden.

Termin: Di 12.10.2017 / 19.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Informationen zu Trennungs- und Scheidungsfragen durch Rechtsanwältinnen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat, jeweils um 19:30 Uhr.

Termine:

05.01. Barbara Schäfer
02.02. Anna Köpke
02.03. Sandra Capra
06.04. Annegret Karp-Schütz
04.05. Barbara Twardoch / Cornelia Schneider
01.06. Gudrun Kerntke
06.07. Gabriele Bogen
03.08. Annegret Karp-Schütz
07.09. Jutta vom Stein
05.10. Barbara Schäfer
02.11. Gabriele Bogen
07.12. Anna Köpke

Spenden erbeten!

Am Vormittag jeweils montags um 10:00 Uhr

Termine:
06.02. Barbara Twardoch
06.03. Annegret Karp-Schütz
03.04. Barbara Twardoch
03.07. Annegret Karp-Schütz
09.10. Annegret Karp-Schütz

Spende erbeten!

 

Ausstellungen

Aktuelle Infos auf unserer Website

Ruhe und Leichtigkeit

Lidia Epshtein – 22.01.2017

Ohne Titel

Ulrike Borschel – 20.03.2017

Farbenspiel

Magdalena Hentze – 21.06.2017

Hier im Jetzt

Antje Walter – 21.09.2017

 

Wichtige Veranstaltungen

ONE BILLION RISING – 14. Februar 2017
Kirchplatz, City-Kirche Wuppertal-Elberfeld
Infos siehe Website der Gleichstellungsstelle!

Frauengesundheitstage VHS – 04. + 05. März 2017, Auer Schulstr.20
Infos siehe Webseite Gleichstellungsstelle

Internationaler Frauentag – 08. März 2017

Freundinnentag – 09. September 2017

Internationaler Mädchentag – 11. Oktober 2017

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – 25. November 2017

 

© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  nach oben |

 

r