Wir über uns Angebot Themen Programm Termine Team Neuigkeiten Spenden instagram

Programm 2017 /2018

 
Unterstützung nach sexualisierter Gewalt

„Was tun, wenn´s komisch wird?“

Veranstaltung zum Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Viele Frauen kennen das: Zum Beispiel der nette Kollege, der sich mit Ihnen verabreden möchte und nicht locker lässt; der Unbekannte im Zug, der etwas zu nah neben Ihnen sitzt und etwas zu viel redet oder der neue Freund, der gerne Ihr Nein überhört.

Frauen haben gelernt, sich in solchen Situationen stets höflich und verständnisvoll zu verhalten. Dies allerdings nutzen Gewalttäter und testen meist ganz gezielt, wie weit Sie ohne Widerstand gehen können. Ist die „erste Testgrenze“ überschritten, steigt das
Risiko für weitere Übergriffe

Diese Veranstaltung klärt über Warnsignale auf und möchte Frauen Mut machen, auf ihre
Intuition zu hören, klare Grenzen zu setzen und sich damit für das eigene Wohl einzusetzen.

Termin: Sa 25.11.2017 / 15.00 Uhr
Leitung: Hanna Haase
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

 

Unterstützung für geflüchtete Frauen

Gesundheitsteegarten

Mit verschiedenen Kooperationspartner*innen werden wir im Jahr 2017 einen Gesundheitsteegarten für geflüchtete Frauen anbieten (Psychoedukation: Wie Trauma wirkt und gelindert werden kann).
Interessierte Multiplikator*innen wenden sich bitte an Cathrin Kriewen.
c.kriewen@frauenberatungwuppertal.de

Termin: nach Absprache,
Kosten: Keine!

 

Spiritualität

Frauen-Singkreis

Alle Frauen, die Freude am Singen haben, sind herzlich eingeladen! Jede die mitsingen möchte, ist willkommen. Gerade auch Frauen, die denken, sie können nicht singen.

Termine: Do. 14-tägig, 18:30 - 20:00 Uhr

Termine 2. Halbjahr:
16.11. 30.11. 14.12.

Leitung: Anika Meierhöfer
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Frauenleben

FemForum - Feministisches Forum für alle interessierten Frauen

Das FemForum gibt Raum über feministische Themen zu diskutieren, Veranstaltungen zu planen und aktiv das Forum zu gestalten. Wir freuen uns über kreative Ideen, Beiträge, Teilnahme und Aktionen

Termine und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website!

Unterstützung bei Trennung und Scheidung

Informationen zu Trennungs- und Scheidungsfragen durch Rechtsanwältinnen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat, jeweils um 19:30 Uhr.

Termine:
07.12. Anna Köpke

Spenden erbeten!

Ausstellungen

Aktuelle Infos auf unserer Website

Hier im Jetzt

Antje Walter – 21.09.2017

Wichtige Veranstaltungen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – 25. November 2017

 

 

Programm 2018

 
Selbstbewusstsein stärken

Malatelier

Schöpferischer Selbstausdruck, Bekräftigung – Gemeinschaft! Dies sind die zentralen Aspekte unserer Arbeit im Malatelier. Papier und Farben, Ton und viel buntes Material sind vorhanden.

Vorgespräch zur Anmeldung erforderlich!

Beginn: Sa 13.01.2018 / 09.00 - 16.00 Uhr 1x monatlich
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Kosten: 32,00 Euro (inkl. Material) je Termin

Body knows better

Ein theaterpädagogisches Projekt für Mädchen und junge Frauen* zur kritischen Auseinandersetzung mit Geschlechterrollen.
Mittels verschiedener theaterpädagogischer Methoden soll die Möglichkeit geschaffen werden, sich spielerisch mit dem Thema Körper und Geschlechterrollen auseinanderzusetzen. Durch diese kreative und kritische Reflexion bestehender Rollenbilder können die Teilnehmerinnen in der Entdeckung ihres individuellen Ausdruckspotentials und eigener (Körper)-Kräfte gefördert werden.

Die Möglichkeit einer Aufführung soll offengehalten werden, der Prozess des spielerischen Erlebens wird aber vorrangig berücksichtigt.

Beginn: Mi 10.10.18 / 17.00 Uhr (10 Termine)
Leitung: Cathrin Kriewen
Kosten: keine (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt)

Mit „vier Ohren“ hören – Die Kommunikation verbessern

Oft reden wir aneinander vorbei, manchmal fühlen wir uns kritisiert und angegriffen und haben das Gefühl, dass unsere Wünsche nicht gehört werden. An diesem Samstag lade ich Sie ein, mit Spaß, Freude und viel Humor Ihre Kommunikation zu verbessern und die Ursache für Missverständnisse zu erkennen und in vielfältiger Weise darauf zu reagieren. Lassen Sie sich überraschen, welche neuen Perspektiven sich eröffnen, wenn Sie mit einem anderen Ohr zuhören.

Zwei abgeschlossene Einzelveranstaltungen!

Anmeldung: bitte telefonisch oder per Mail!
Termine:
Sa 24.02.18/ 11.00 - 17.00 Uhr
Sa 17.11.18/ 11.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 60,00/80,00 Euro (je Termin)

Sich selbst eine gute Freundin sein

Selbstfürsorge und heilsamen Umgang mit Belastungen.

Termin: Sa 06.10.18 / 11.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 60,00 Euro

 

Unterstützung bei Essstörungen

Coaching für Mütter und weibliche Angehörige von essgestörten Kindern und Jugendlichen

Der Umgang mit essgestörten Kindern und Jugendlichen ist eine große Herausforderung und bedeutet für alle im Alltag eine große Überforderung.
An diesem Samstag möchte ich mit Ihnen gemeinsam hilfreiche Strategien und Verhaltensweisen für einen unterstützenden Genesungsprozess erarbeiten. Sie erlernen neue Wege eines respektvollen, ruhigen, humorvollen, warmherzigen und unterstützenden Erziehungsverhaltens, bei dem Sie selbst wieder Ihre Lebenskraft und Lebensfreude zurückgewinnen.
Zwei abgeschlossene Einzelveranstaltungen! Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail!

Termine:
Sa 03.02.2018 / 10.00 - 17.00 Uhr
Sa 08.09.2018 / 10.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 75,00 Euro (je Termin)

„Ansprechen oder nicht?“
Fortbildung für Multiplikatorinnen zum Thema Essstörungen

In dieser Fortbildung erhalten Multiplikatorinnen Sicherheit im Umgang mit essgestörten Kindern und Jugendlichen. Die Erscheinungsformen von Essstörungen werden anhand von drei Geschichten essgestörter Mädchen vorgestellt, typische Muster und Verläufe werden thematisiert.

    Folgende Fragen und Themen werden intensiver behandelt:

  • Ursachen und Entstehungsbedingungen
  • Kriterien für gestörtes Essverhalten
  • Kontaktaufnahme und Erstgespräch
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Grenzen der eigenen Hilfsmöglichkeiten

Zwei abgeschlossene Einzelveranstaltungen!
Anmeldung: bitte telefonisch oder per Mail!
Termine:
Mi 21.02.2018, 09.00 - 16.00 Uhr
Mi 19.09.2018, 09.00 - 16.00 Uhr
Leitung: Sabine Böse
Kosten: 80,00 Euro (je Termin)

„Wenn Essen (m)ein Problem ist" Leben lernen durch spürende Begegnungen

Körperorientierte Gruppe für Frauen mit Essstörungen und für Frauen, die unzufrieden mit Ihrem Körper sind

In dieser körperorientierten Gruppe sind Frauen mit Essstörungen und Frauen, die unzufrieden mit ihrem Körper sind, herzlich eingeladen, sich achtsam und behutsam auf die Suche nach ihrem inneren Kern, ihren Wünschen, Gefühlen und Bedürfnissen zu begeben. In der Begegnung, der Interaktion und dem Dialog mit anderen betroffenen Frauen können so nährende Beziehungen erfahren werden. Gearbeitet wird mit der Methode der leiblichen Körperbildarbeit, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen.

Ein Vorgespräch ist erforderlich!

Beginn: Mo 16.04.2018 / 18.30 - 20.30 Uhr (16.04. – 09.07.2018)
Leitung: Sabine Böse
Kosten: nur 50,00 Euro Anmeldegebühr (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt)

 

Unterstützung nach sexualisierter Gewalt

Grenzüberschreitungen in der Psychotherapie

Psychotherapie bietet in der Regel einen geschützten Raum. Psychotherapeut*innen tragen eine besondere Verantwortung für den Schutz ihrer Patient*innen. Aber: Missbrauch in der Psychotherapie kommt vor! Für betroffene Frauen* entsteht häufig eine sehr verwirrende Bindung zu den Therapeut*innen, so dass sie sich orientierungslos und hilflos fühlen, verunsichert sind und ihrer eigenen Wahrnehmung nicht mehr trauen können. Dieser Informationsabend soll Sie dazu befähigen, ein Risiko wahrzunehmen und einzuschränken, bestehende Grenzüberschreitungen zu erkennen und zu beenden und Möglichkeiten aufzeigen, gegen missbrauchende Therapeut*innen vorzugehen.


Termin: Di. 06.02.2018, 18:00 Uhr
Leitung: Linda Kreimeier
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Beratungsangebot: Sicher im Netz

In Kooperation mit einer Informatikerin wird rund um das Thema Schutz vor (sexualisierter) Gewalt im Netz beraten. Dieses Angebot umfasst Informationen und Unterstützung bei technischen Sicherungsstrategien (z.B. Schutz eigener Daten, Emails verschlüsseln, Soziale Netzwerke einrichten etc.). Außerdem können die eigenen Ressourcen im Umgang mit und der Prävention von digitalen Gewaltsituationen gestärkt werden.
Zu den Terminen bitte die eigenen Handys und Laptops mitbringen.

Termine:
Di 13.02.2018 / 17.00 Uhr
Di 15.05.2018 / 17.00 Uhr
Di 14.08.2018 / 17.00 Uhr
Di 13.11.2018 / 17.00 Uhr

Leitung: Cathrin Kriewen
Kosten: keine (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt)

Heute bin ich für MICH da!

Stärkungsgruppe für traumaerfahrene Frauen
An zehn Abenden möchte ich in dieser Gruppe mit Frauen, die Traumatisierung durch sexualisierte Gewalt erlebt haben, stärkende Selbsthilfeübungen erproben, die Selbstwahrnehmung und den Mut zum Selbst-Sein stärken und auch Erkundungen in der Umgebung – Natur – Lieblingsplätze in der Stadt – Kulturorte – machen.

Ein Vorgespräch ist erforderlich.

Beginn: Mi 14.02.2018 / 17.00 Uhr (10 Termine)
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Kosten: nur 10,00 Euro Anmeldegebühr da unterstützt durch eine Privatspende

WenDo
Feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

Ziel des WenDo ist, den eigenen Handlungsspielraum und das eigene Rollenbild zu erweitern, um Grenzüberschreitungen wahrzunehmen und sich in Angriffssituationen effektiv und bestimmt zur Wehr zu setzen. WenDo kann jede lernen. Ausgehend von dem Potential der Teilnehmerinnen schafft die Trainerin in geschützter Umgebung die Möglichkeit sich über Gewalterfahrungen auszutauschen, die eigenen Verteidigungsstrategien zu verbessern und neue kennenzulernen.

Anmeldung: bis zum 17.08.2018
Termin: Sa 15.09.2018 & So 16.09.2018 / 10.00 - 16.00 Uhr
Leitung: Petra Dellweg, WenDo-Trainerin
Kosten: nur 10,00 Euro Anmeldegebühr (Zuschuss bei der Glücksspirale beantragt)

Informationen zu dem Thema sexualisierte Gewalt durch Rechtsanwältinnen

Unsere Anwältinnen beraten Sie zu allen Themen bezüglich einer Anzeigenerstattung, einem anstehenden Prozess und weiteren rechtlichen Aspekten bei sexualisierter Gewalt.
Es findet zunächst für alle interessierten Frauen eine allgemeine Informationsrunde statt, anschließend besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche mit der Rechtsanwältin. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Termine:
Mo 12.03.2018 / 10.00 Uhr, G. Bogen
Do 21.06.2018 / 10.00 Uhr, Dr. D. Nowicki
Mo 10.09.2018 / 10.00 Uhr, E. Kunz
Do 22.11.2018 / 19.00 Uhr, G. Kerntke

 

Unterstützung für geflüchtete Frauen*

Gesundheitsteegarten

Ressourcenorientiertes, psychosoziales Gruppenberatungsprogramm für geflüchtete Frauen* zum Thema psychische Gesundheit und Trauma. In entspannter und gemütlicher Tee-Atmosphäre vermittelt das Programm Wissen und Aufklärung über die psychologischen Folgen von Flucht und Trauma, sowie über mögliche Hilfestrukturen und Behandlungsangebote in Wuppertal.
Interessierte Multiplikator*innen, Vereine, Organisationen und Frauen* wenden sich bitte an Cathrin Kriewen.

Kosten: keine (Förderung beantragt)

Bauchtanzgruppe

Für Frauen mit und ohne Fluchterfahrung
Weil Deine Gesundheit uns am Herzen liegt, laden wir Dich ein mit uns zu tanzen und Spaß zu haben. Wir sprechen Arabisch, Englisch und Deutsch.

Beginn: Mi 31.01.2018, 16.00 - 17.30 Uhr (1 x monatlich)
Leitung: Abeer Alhayek & Cathrin Kriewen
Kosten: keine (Förderung beantragt)

 

Spiritualität

Heilungsspiralen

Lebenswelt für uns und andere Lebewesen entdecken und feiern!
In dieser Gruppe möchte ich mit Frauen gemeinsam die Jahreskreisfeste neu feiern und auf meditative und praktische Weise die Verbindung mit unserer Um-Welt stärken.
Neugier und Entdeckerinnengeist so wie Lust auf’s Draußen sein sind nötig.
Ebenso ein Vorgespräch.

Beginn: Sa 04.02.2018 / 10.00 - ca. 15.00 Uhr (8 Termine)
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Kosten: 150,00 Euro gesamt

Wasserritual zum Weltwassertag

In den meisten Kulturen der Welt gilt das Wasser als heilig, weil ohne Wasser kein Leben auf der Erde möglich ist. An diesem Weltwassertag wollen wir uns die Bedeutung des Wassers als Lebens-Quelle bewusst machen und an einem schönen Wasserort in Wuppertal unsere Wertschätzung und Freude ausdrücken.

Telefonische Anmeldung für Infos zum Treffpunkt nötig.
Termin: Do 22.03.2018 / 18.00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Mirker Hain
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein

 

Frauen-Singkreis

Alle Frauen, die Freude am Singen haben, sind herzlich eingeladen! Jede die mitsingen möchte, ist willkommen. Gerade auch Frauen, die denken, sie können nicht singen.

Termine: Do. 14-tägig, 18:30 - 20:00 Uhr
Beginn: 11.01.2018

Termine 1. Halbjahr: die aktuellen Termine werden demnächst bekannt gegeben

Leitung: Anika Meierhöfer
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Seminar: "Die heilende Kraft des Singens"

Anhand von Theorie und Praxis lade ich Sie ein, Ihre eigene Stimme zu entdecken.
Erfahren Sie die heilsame Wirkung des Singens auf Körper, Geist und Seele und die Möglichkeit, sich damit selbst zu begegnen. Vorkenntnisse im Singen nicht erforderlich!

Anmeldung erforderlich bis 30.04.2018 per Mail über a.meierhoefer@vera-causa.de
Termin: Sa 02.06.2018 / 10.00 – 14.30 Uhr (max. 12 Frauen)
Leitung: Anika Meierhöfer,
Erzieherin, EMDR-Therapeutin, Ausbildung Körperenergiearbeit,
Ausbildung HP-Psychotherapie; in Ausbildung zur Traumatherapeutin/Praxis Vera Causa
Kosten: 45,00 Euro (inkl. Booklet)

 

Frauenleben

Märchenzeit

Märchen regen unsere Fantasie an und beflügeln unsere Kreativität. Sie sprechen unser Herz und unsere Seele genauso an wie unseren Geist. In Erzählungen können wir uns selbst und unseren Lebensweg erkennen. Daher möchte ich an zwei Abenden Märchen vorlesen und die Zuhörerinnen auf eine innere Reise mitnehmen.

1. Termin:
So 22.04.2018 / 18.00 Uhr im Frauengarten / Station Natur und Umwelt in Cronenberg
2. Termin
Do 15.11.2018 / 18.00 Uhr in der FrauenBeratung
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

Garten der Frauen

Der Klimawandel wird auch in Wuppertal persönlich erfahrbar – Hitzetage und Starkregen gab es auch hier.
Wir möchten mit Frauen aktiv werden – einen Gemeinschaftsgarten anlegen; Permakultur erkunden; genfreies Gemüse anbauen; Kontakte knüpfen zu anderen im Tal.
Wir wollen uns einbinden in den notwendigen Wandel, Gemeinschaft und Verbindung knüpfen, gemeinsam den Garten pflegen und Feste feiern.

Die Station Natur und Umwelt hält als Kooperationspartnerin ein Gartengrundstück für uns bereit. Ein Vorgespräch ist möglich.
Weitere Kooperationspartnerin ist in diesem Jahr die VHS.

Beginn: Mo 12.03.2018 / 19.00 Uhr
Ort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal
Leitung: Birgit Gladbach-Eckstein
Spende für die FrauenBeratung erbeten!

 

Informationen zu Trennungs- und Scheidungsfragen durch Rechtsanwältinnen.

Termine:

Jeden ersten Donnerstag im Monat, jeweils um 19.00 Uhr.

04.01.2018 J. vom Stein
01.02.2018 G. Kerntke
01.03.2018 S. Capra
05.04.2018 A. Köpke
03.05.2018 B. Schäfer
07.06.2018 A. Karp-Schütz
05.07.2018 S. Capra
02.08.2018 A. Karp-Schütz
06.09.2018 G. Bogen
04.10.2018 C. Schneider
08.11.2018 A. Köpke
06.12.2018 G. Kerntke

Spenden erbeten!

Jeden ersten Montag im Monat, jeweils um 10.00 Uhr

08.01.2018 B. Schäfer
05.02.2018 S. Capra
05.03.2018 B. Twardoch
09.04.2018 G. Bogen
07.05.2018 B. Schäfer
04.06.2018 A. Karp-Schütz
02.07.2018 G. Kerntke
06.08.2018 A. Karp-Schütz
03.09.2018 B. Twardoch
01.10.2018 S. Capra
05.11.2018 G. Kerntke
03.12.2018 G. Bogen
Spenden erbeten!

 

Ausstellungen

Aktuelle Infos auf unserer Website

Durch die Blumen und Farben

Malgruppe der jüdischen Gemeinde Wuppertal (Leiterin Lidia Epshtein) 01.2018

FreiRäume

Ana Biber 03.2018

Ak(t)zep-tanz der Weiblichkeit

Annika Blechmann 06.2018

Blühende Phantasie

Ulrike Pollmann 09.2018

 

Wichtige Veranstaltungen

ONE BILLION RISING – 14. Februar 2018
Kirchplatz, City-Kirche Wuppertal-Elberfeld

Frauengesundheitstage VHS – 03. + 04. März 2018, Auer Schulstr.20
Infos siehe Webseite Gleichstellungsstelle

Internationaler Frauentag – 08. März 2018

Weltwassertag – 22. März 2018
Mother Earth Day – 22. April 2018

Freundinnentag – 09. September 2018

Internationaler Mädchentag – 11. Oktober 2018

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – 25. November 2018

 

© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  nach oben |