Frauenberatung Angebot Themen Programm Termine Team Neuigkeiten Spenden instagram

Gesundheitsteegarten

Frauengruppe für geflüchtete Frauen

Ressourcenorientiertes, psychosoziales Gruppenberatungsprogramm für geflüchtete Frauen zum Thema psychische Gesundheit und Trauma

Dieses Angebot richtet sich an Vereine und Organisationen in Wuppertal, die daran interessiert sind, ein psychoedukatives Gruppenangebot für geflüchtete Frauen, mit denen sie in Kontakt stehen, zu veranstalten. Inhaltlich vermittelt das Programm in entspannter und gemütlicher Tee-Atmosphäre, Wissen und Aufklärung über die psychologischen Folgen von Flucht und Trauma sowie über mögliche Hilfestrukturen und Behandlungsangebote in Wuppertal. Nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe werden die Frauen in einem selbstverantwortlichen Umgang gefördert und gemeinsam entlastende Bewältigungsstrategien entwickelt.
Inhaltliche Schwerpunkte des Gesundheitsteegartens sind:

Für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich. Das Programm dauert 4,5 Stunden und kann sowohl in den Räumen der Frauenberatung als auch vor Ort durchgeführt werden. Um eine gute Kommunikation zu gewährleisten, setzt sich die Gruppe aus sechs bis maximal zehn Frauen zusammen, welche die gleiche Sprache beherrschen. Eine Sprachmittlerin wird übersetzen. Eine Kinderbetreuung kann ggf. organisiert werden.
Das Angebot ist kostenfrei.

Termine flexibel auf Anfrage.
Anfragen zur Durchführung des Gesundheitsteegartens bitte an: Cathrin Kriewen
c.kriewen@frauenberatungwuppertal.de

 

 

FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  Datenschutz |  nach oben |