Angebote

Offene Beratung

Die kostenlose offene Beratung ist eine erste Anlaufstelle für Mädchen und Frauen, die ein Anliegen besprechen möchten. Wir versuchen, gemeinsam eine Klärung zu erreichen, Lösungsstrategien zu entwickeln oder das weitere Vorgehen zu planen. Falls es angezeigt ist, vermitteln wir unsere Klientinnen an andere psychosoziale Einrichtungen (ÄrztInnen, TherapeutInnen, Kliniken).

Wir bieten keine Online-Beratung per e-mail.
Sie können mit uns per e-mail Termine absprechen und Informationen erhalten.

 

Unsere Themenschwerpunkte sind:

  • Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt
  • Trennung/Scheidung
  • Essstörungen
  • Frauen-Gesundheit
  • Frauenrechte

Krisenintervention

Frauen, die sich in akuten Krisensituationen befinden, können bei uns kurzfristig mehrere Gespräche mit einer Beraterin bekommen (ca. 3 - 5 Termine). In diesen Gesprächen werden ganz konkrete Unterstützungsmöglichkeiten besprochen und geklärt, welche weiteren Schritte frau gehen kann und gehen möchte.

Dazu kann gehören:

  • Wohin kann ich mich am Wochenende wenden, wenn es mir schlecht geht?
  • Wie kann ich mich schützen, wenn ich nicht mehr leben will?
  • Habe ich Unterstützungsmöglichkeiten bei Freundinnen, in der Nachbarschaft, bei Lehrerinnen oder anderen Vertrauenspersonen?
  • In welchen Einrichtungen finde ich Hilfe, um mich gegen Gewalt in der Familie oder im sozialen Umfeld zu wehren?
  • Kann ein (begrenzter) Klinikaufenthalt für mich hilfreich sein?
  • Was muss ich abklären, um rechtzeitig Hilfe zu erhalten?

Wendepunkt Wuppertaler Krisendienst bietet Hilfe für Menschen in seelischer Not.
http://www.krisendienst-wuppertal.de/index.html

Bei akuter Bedrohung durch häusliche Gewalt und sexuelle Übergriffe können Sie sich auch an das Frauenhaus Wuppertal wenden.

 

Feministische Beratung und Therapie

Bei uns können Frauen über kürzere und längere Zeit therapeutische Begleitung erhalten.
Anlässe dazu können zum Beispiel sein:

  • Bearbeitung aktueller oder früherer Konflikte und Verletzungen
  • Unterstützung persönlicher Entwicklungs- und Handlungsfähigkeiten
  • Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt
  • Essstörungen

Die Kosten betragen je nach Einkommen 25,00 € bis 60,00 € pro Stunde

Hinweis: per e-mail können Sie Informationen zu Angeboten erhalten wir führen jedoch keine Online-Beratung durch.


© FrauenBeratung ♀Selbsthilfe e.V. |  Startseite |  Kontakt |   Download | Wegbeschreibung |  Impressum |  nach oben |